Mitarbeiter berichten

Die Meinung unserer Arbeitnehmer ist uns sehr wichtig. Dass sich die Mitarbeiter der technosert electronic bei Ihrer Arbeit wohl fühlen, ist uns ein großes Anliegen. Über die persönlichen Stellungnahmen freuen wir uns besonders.

 

Ich durfte viele Abteilungen kennenlernen und mich dadurch immer weiterbilden. Mein Job ist nie langweilig. Familie und Beruf kann ich perfekt vereinbaren.

Andrea Sträßler, Qualitätssicherung


Das Unternehmen ist sehr familienfreundlich. Durch die große Flexibilität kann ich meine Arbeitszeiten gut mit den Bedürfnissen meines Kindes vereinbaren.

Kerstin Rauch, Administration


Mir gefällt, dass ich täglich meine Kreativität einbringen kann,
ich ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet habe und die technosert electronic ein moderner Arbeitgeber mit Wachstumskurs ist.

Daniel Friesenecker, Prozesstechnik


Ich wollte schon immer in einem technischen Beruf arbeiten. Bei der technosert electronic hat sich dieser Wunsch für mich erfüllt. Als sehr positiv möchte ich auch das flexible Arbeitszeitmodell und die angebotenen Gesundheitsleistungen erwähnen.

Josef Käferböck, Produktion


Bei der technosert übe ich einen Beruf aus, in dem es immer wieder neue Herausforderungen gibt und die Zusammenarbeit in der Abteilung sehr gut ist.

Isabella Leitner, Vertrieb


Ich arbeite gerne bei der technosert, weil…
… ich auch während meiner Elternteilzeit fachlich anspruchsvolle Projekte übernehmen darf.
… ich meine Kollegen sehr schätze und gerne im Team zusammenarbeite.
… ich mir die Arbeitszeit flexibel einteilen und so Familie und Beruf optimal vereinbaren kann.

Sylvia Lienhart, Sonderprojekte


Mir gefällt, dass ich mich mit den KollegInnen sehr gut verstehe und das daraus folgende Arbeitsklima mir Spaß beim Arbeiten bereitet.

Reinhard Hofer, Vertrieb


Anna Maria Steininger, Produktion technosert

Ich lasse mich nicht drängen, vor allem in kein Rollenbild!

Anna Maria Steininger, Produktion, in einem TV-Spot für das Frauenreferat Oberösterreich.


Andreas Prach, Produktion

Als Automatenoperator in der Produktion habe ich ein vielseitiges Aufgabengebiet. Unterstützung erfahre ich durch meine Kollegen, mit denen die Teamarbeit hervorragend funktioniert. Sehr gut finde ich, dass ich meine Zeit flexibel einteilen kann.

Andreas Prach, Produktion


Sich jeden Tag neuen und interessanten Aufgaben stellen zu können und dazu noch durch sämtliche Kolleginnen und Kollegen unterstützt zu werden, ist ein Privileg. Außerdem gibt es zum Thema Gesundheit etliche Punkte, die durch die Firma unterstützt und gefördert werden.

Simon Forstenpointner, Qualitätssicherung


Die technosert electronic GmbH legt großen Wert auf Gleichbehandlung. Im Sinne einer besseren Lesbarkeit der Texte wurde von uns aber die männliche Form von Personen bezogenen Hauptwörtern gewählt.