Die Mitarbeiter standen im Mittelpunkt des Festes

WARTBERG. Die technosert electronic GmbH ist seit 30 Jahren als Elektronik-Dienstleisterin eine Pionierin in der Technologie-Branche.

Den runden Geburtstag nimmt das Unternehmen zum Anlass, um in der Bruckmühle zu feiern und die Mitarbeiter ins Rampenlicht zu rücken. Geschäftsführer Johannes Gschwandtner legte 1988 den Grundstein zu diesem Unternehmen, das der mittlerweile gemeinsam mit Hermann Schübl führt. „Mit fünf Personen startete das Unternehmen seine Erfolgslaufbahn, mittlerweile zählt das technosert-Team 170 Mitglieder. 35 von ihnen sind bereits langjährig tätig.

Originalbericht