30 Jahre technosert

Am 14. September feierte die technosert ihr 30-Jahr-Jubiläum.

Rund 300 Festgäste – MitarbeiterInnen, Freunde, Wegbegleiter und Partner – folgten der Einladung ins Kulturhaus Bruckmühle in Pregarten. Die Geschäftsführer Johannes Gschwandtner, Firmengründer der technosert, und Hermann Schübl nahmen das Publikum mit auf eine Zeitreise ins Jahr 1988 – ins Gründungsjahr des Unternehmens. Dann folgte ein Blick in die Gegenwart und auch nähere Zukunft. Weiters folgte ein Diskussionsreigen mit vielen Podiumsgästen, auch aus der Politik. Unter anderem zugegen: Landtagsabgeordnete Gabriele Lackner-Strauss. Sie würdigte Johannes Gschwandtner als rührigen Geschäftsmann, der viel zur wirtschaftlichen Entwicklung der Region beitrug. Besonders zu erwähnen sind die Aus- und Weiterbildungsprogramme für Frauen, etwa Qualitech und TechniktalentInnen.

Originalbericht